Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 191 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> SHARP >> CDE700H Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

SHARP CDE700H
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French
Price: $4.99

Description of SHARP CDE700H Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 BEOMASTER 6000 BANG&OLUFSEN Service Manual by Ronaldus Suykerbuyk;
Quality as promised it arrived fast. No problems what so ever
 MDS-B3 SONY Service Manual by Seb Petrescu;
Good scan, very handy and it also includes the user manual. 122 pages in total.
 SX-PR602 TECHNICS Service Manual by Snorre Toenset;
This manual was exactly what I needed. Detailed, useful and delivered as promised.
 KT-AS10 TOSHIBA Service Manual by David Baynes;
Great manual good quality really helped in the repair of my Toshiba, thanks
 SIX SANSUI Service Manual by joe kosik;
Print was clear and easy to read. Thank you Joe joeoldaudio

Text excerpt from page 11 (click to view)
CD-E700H TUNER-BEREICH
fL: Niedriger Frequenzbereich fH: Oberer Frequenzbereich ⢠MW ZF/RF ⢠Signalgenerator: 400 Hz, 30 %, MW-moduliert
Teststufe Frequenzanzeige Frequenzanzeige 1620 kHz 522 kHz 990 kHz Einstellung InstruEinstellmententeile anschluss T351 (fL): T306 1,1 ± 0,1 V (fL): T303 *1 *1 *2

CD-BEREICH
⢠Einstellung Da das CD-System eine automatische Einstellfunktion aufweist, ist eine erneute Einstellung nach dem Austausch des Abtastkopfes nicht erforderlich. Es können deshalb unterschiedliche Platinen und Abtastköpfe miteinander kombiniert werden. Nach jedem Disc-Wechsel werden die erforderlichen Einstellungen automatisch durchgeführt. Die Wiedergabe einer jeden CD kann deshalb unter optimalen Bedingungen erfolgen. Automatisch eingestellte Funktionen (1) Versatzeinstellung (Die Versatzspannung zwischen dem Ausgang des Kopfverstärkers und der Referenzspannung VREF wird im Schaltkreis kompensiert.) * Fokus-Versatzeinstellung * Spurfolge-Versatzeinstellung (2) Spurfolgebalance-Einstellung (Wellenform-Abbildung Abb. 11-2 EFBL) (3) Verstärkungseinstellung (Die Verstärkung wird im Schaltkreis kompensiert, so dass die Umlaufverstärkung bei der Ãberschneidungsfrequenz 0 dB beträgt.) * Fokus-Verstärkungseinstellung * Spurfolge-Verstärkungseinstellung

MW ZF 450 kHz MW-Frequenz â bereich MW-Spurfolge 990 kHz

*1. Eingang: Antenne, *2. Eingang: Antenne,

Ausgang: TP302 Ausgang: TP301

⢠UKW IF Hinweise: 1: Die Beschreibung der âUKW-ZF-Einstellungâ ist nicht Bestandteil dieses Handbuches. Der Grund dafür ist, dass die ZF-Spule im UKW-Frontende genauestens beim Hersteller eingestellt wurde, so dass eine weitere Einstellung im Feld nicht erforderlich ist. Auch beim Austausch des UKW-Frontendes ist keine Einstellung erforderlich. 2: Die Teile im UKW-Frontende werden als komplette Einheit zusammengestellt. Deshalb sind davon keine Einzelteile erhältlich.

BESCHREIBUNG DER CD-FEHLERCODES
Fehler 01 Erklärung Wenn der Abtaster auf die innere Position gestellt ist, kann der innere Schalter den âONâ-Pegel für 10 Sek. nicht erkennen. Wenn das Fach auf Ãffnen/SchlieÃen steht, kann der Ãffnen-/ SchlieÃen-Schalter den âONâ-Pegel für 7 Sek. nicht erkennen. Wenn sich der Disc-Teller zur Zielposition hin dreht. Der Klammer-Schalter kann den âONâ-Pegel für 7 Sek. nicht erkennen. 11* Wenn der Disc-Teller zum ersten Mal auf die Position Disc 1 gestellt ist, können âCLAMP SWâ, âDISC NO SWâ und âOPEN/ CLOSEâ den âONâ-Pegel für 14 Sek. nicht erkennen. Wenn zur CD-Funktion umgeschaltet wird, kann DSP die Anfangsdaten nicht lesen.

HAUPTPLATINE

10*

R381

FE301

SO301 UKWANTENNENANSCHLUSS

TP301

31

1

T351

MW ZF

CNP302 MW-RAHMENANTENNE

* âCHECKINGâ Wenn ein Fehler erkannt wird, wird âCHECKINGâ statt der âER-CD**â-Anzeige angezeigt. Die âER-CD**â-Anzeige wird nur dann angezeigt, wenn der Fehler bereits zum 5. Mal erkannt worden ist.
TP302

Gestoppt

T

1999/04/05 20:26:47
CH2=200 mV DC 10:1 CH3=1 V DC 10:1 500 ms/div (500 ms/div) NORM:20 kS/s

T303 L354 T306

R357

CH1=500 mV DC 10:1

MW-SPURFOLGE fL

T

FDO

MW-FREQUENZBEREICH fL

1

TE
3

Abbildung 11-1 EINSTELLPUNKTE
EFBL
2

CH2 v/DIV 200 mV =Filter= Smoothing : ON BW : FULL =Offset= CH1 : 0.000 V CH2 : 0.000 V CH3 : 0.00 V CH4 : 0.00 V =Record Length= Main : 100 K Zoom : 2k =Trigger= Mode : SINGLE Type : EDGE CH1 Delay : 0.0 ns Hold off : 0.2 s

Abbildung 11-2 â 11 â

You might also want to buy

$4.99

CDE700H SHARP
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.153 - Number of Queries: 113 - Query Time: 0.025